Führungen und Termine

Elberfelder Laurentiusweg

Der Laurentiusweg

Die ehemals selbstständige Stadt Elberfeld und der heutige Stadtteil Wuppertals ist von alters her mit der Person des Heiligen Laurentius verbunden. Er ist ist nicht nur Patron von Elberfeld und Wuppertal, er hat auch Geschichte und Gesicht Elberfelds geprägt. Wo standen die ersten beiden St. Laurentiuskirchen? Welche berühmte Persönlichkeit wohnte in der Laurentiusstraße? Der Elberfelder Laurentiusweg führt Sie an wichtige Orte Elberfelds und erschließt den heutigen Stadtteil aus einer neuen Perspektive.
Mit der Historikerin Elke Brychta/GeschichteGestalten. In Kooperation mit der Katholischen Citykirche und dem Katholischen Bildungswerk Wuppertal, Solingen und Remscheid.

Treffpunkt: Ev. Citykirche, Kirchplatz, Elberfeld
Teilnahmegebühr: 3 Euro

Termine für den Laurentiusweg

Samstag 28. April 2018 14.00-16.15 Uhr
Sonntag 5. August 2018 14.00-16.15 Uhr

Der Breuer-Kolping-Weg

Gregor Breuer und Adolph Kolping – zwei Persönlichkeiten, die im Wuppertal des 19. Jahrhunderts gewirkt haben. Was verband die beiden katholischen Lehrer und Sozialreformer und welches gesellschaftspolitische Engagement entwickelten sie? Diese besondere Stadtführung zur lokalen Sozial-, Bildungs- und Religionsgeschichte gibt u.a. auch Einblicke in die Geschichte des ältesten Wuppertaler Gymnasiums und des „Kapellchen“ sowie der Kirchlichen Hochschule als Einrichtung der Bekennenden Kirche.
Mit der Historikerin Elke Brychta. In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Wuppertal, Solingen und Remscheid.


Treffpunkt: Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium (am Denkmal Pallas Athene), Johannisberg 20 (u.a. zu erreichen über die Bushaltestelle Historische Stadthalle)
Teilnahmegebühr: 3 Euro

Termine für den Breuer-Kolping-Weg

Der Breuer-Kolping-Weg wird nur auf Anfrage angeboten. Bitte benutzen sie die Kontaktfunktion für Ihre Terminanfrage.

 

Anmelde-/Anfrageformular

Bitte lassen Sie uns über das Anmeldeformular eine Nachricht zukommen, wenn Sie sich für eine Führung zum Elberfelder Laurentiusweg bzw. den Breuer-Kolping-Weg interessieren oder wenn Sie daran teilnehmen möchten. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.